BMUBBMUB
Bundeswettbewerb
Nachhaltige Urbane Logistik

VALUE@SERVICE - Nachhaltige logistische Mehrwertdienste durch Lastenfahrradlogistik für den stationären Einzelhandel und für Apotheken sowie kooperative Ressourcennutzung in logistischen Netzwerken


Thema:
Mikrodepot

Umsetzungsstand / Projektlaufzeit:
Projektstart 01.07.2017

Innovationsfeld/er
Intelligente Adresse, Intelligente Wege

Kurzbeschreibung:
Angelehnt an das Nürnberger Mikro-Depot-Konzept, verfolgt die Stadt Erlangen eine nachhaltige und umweltverträglichere taggleiche lokale Zustellung via Lastenräder und Einspeisen von Sendungen in das KEP-Netzwerk. Die gemeinsame Nutzung von Mikro-Depot-Standorten durch DPD, Sanacorp und tiramizoo führt zur Fixkostenminderung und zur Ausschöpfung von Standortsynergien. Ein wesentlicher Teil ist die reguläre Zustellung von Pharmaerzeugnissen zu Apotheken.

Bilder:

Für eine Großansicht klicken Sie auf das Bild.


Zurück